Historie

Gründung

Im Jahr 1973 hat die Gründerin Romana Gugerbauer "RG" – sie erhielt die Fachausbildung an der Kunstgewerbeschule Graz – mit der Fertigung kunstgewerblicher Artikel begonnen. Anfangs beschäftigte sie sich vorwiegend mit der Erzeugung von Holz-, Span- und Gewürzartikeln, erst nach und nach wurde neben Holz auch Glas bemalt. Die Werkstätte wird seit 1997 bereits in zweiter Generation von ihrer Tochter Sabina Höllwarth weitergeführt.


Unser Logo So erkennen Sie unsere Produkte

Entwicklung

Größter Wert wird auf die Entwicklung eigener Entwürfe und Designs sowie auf beste qualitative Ausführung gelegt. Seit mehr als 30 Jahren bestehen zwei Partner-Vertretungen in Boston und Los Angeles, USA.


Produkte

Sämtliche Artikel werden ausschließlich in Österreich von Hand bemalt oder bearbeitet, wodurch der individuelle Charakter für jedes Stück gegeben ist. Die Produktpalette umfasst Glaskugeln und verschiedene, teilweise speziell gefertigte Glasformen von 4 bis 21 cm Durchmesser, sowie Spandosen in verschiedenen Größen und Formen, handgefertigte Krippen aus Span und Holz sowie Dekorationsgegenstände.
Das Osterprogramm erstreckt sich von Wachtel- und Perlhuhneiern über Hühner-, Enten, Puteneier, Gänseeier bis zum Straußenei. Traditionelle Motive werden mit Trends der heutigen Zeit in ausgewogenem Design verbunden. Größter Wert wird auf qualitativ beste Ausführung gelegt – alle handbemalten Produkte werden mit „RG“ signiert und sind bereits beliebte Geschenke und Sammelobjekte.


(C) 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken